Skip to main content

Babyphone Audioline

(4 / 5 bei 24 Stimmen)

147,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 23:39

Hersteller
Kategorie

 

Babyphone Audioline 903862 Watch und Care V300 – der Testbericht!

 

Eltern sorgen sich um ihre Schützlinge und sind oftmals hin- und hergerissen, wenn sie diese allein im Kinderzimmer zurücklassen müssen, um den Haushalt zu regeln. Sie befürchten, dass ihnen etwas Wichtiges entgeht, zum Beispiel ihr Kind nach ihnen ruft und sie es nicht mitbekommen. Um diesen Sorgen entgegenzuwirken, gibt es inzwischen eine Vielzahl von unterschiedlichen Babyphonen.

Der folgende Testbericht befasst sich mit den Funktionen des Babyphone Audioline, um Sie bei der Auswahl eines geeigneten Babyphones zu unterstützen. Hier erfahren Sie, was das Babyphone Audioline zu bieten hat, und ob es Ihren Ansprüchen gerecht wird.

 

Allgemeine Informationen

 

Bei dem Babyphone Audioline Watch and Care handelt es sich um ein digitales, schnurloses Überwachungssystem, was Eltern Ruhe und Sicherheit verschafft, wenn sie gerade nicht bei Ihrem Liebling sind. Das Produkt setzt sich aus zwei Hauptelementen zusammen: das mobile Elternteil (der Monitor) und das zu installierende Babygerät (die Kamera).

Beide Hauptelemente sind im Lieferumfang enthalten. Diverse Eigenschaften machen das Babyphone Audioline zu einem hilfreichen Begleiter im Alltag, sodass Sie unbesorgt den Haushalt regeln können, ohne die Rufe Ihres Kindes zu verpassen.

 

 

So funktioniert der Monitor

 

Das Display

 

Ein 4,3 Zoll großes Display übermittelt Ihnen das von der Kamera aufgenommene Bild. Auf diesem können Sie bei Bedarf sogar noch zweifach zoomen, sodass Sie genau erkennen, ob Ihr Kind die Augen geöffnet oder geschlossen hat. Da es sich um ein TFT Display handelt, können Sie sich sowohl in Farbe als auch in schwarz-weiß (bei Nacht) auf ein gestochen scharfes Bild auf dem Display des Babyphone Audioline freuen. Ob Sie die Videofunktion nutzen wollen oder nicht, liegt ganz an Ihnen. Sie können diese je nach Bedarf ein- und ausschalten. Sobald Sie die Videofunktion abschalten, empfangen Sie weiterhin die Geräuschsignale. So entgeht Ihnen auch bei ausgeschaltetem Display nicht, wenn Ihr Kind nach Ihnen ruft.

 

Benachrichtigungen

 

Über das Elterngerät werden Sie sowohl visuell als auch haptisch über alle wichtigen Vorgänge im Kinderzimmer informiert. Je nach Bedarf werden Sie durch leuchtende LEDs oder durch Vibration alarmiert, wenn das Eltern- oder das Babyteil wichtige Veränderungen wahrnimmt. Wenn Sie sich beispielsweise beinahe außerhalb der Reichweichte befinden, werden Sie mit einem kleinen Licht darauf hingewiesen. Außerdem vibriert das Gerät, wenn die Geräusche in dem Kinderzimmer einen gewissen, vorinstallierten Geräuschpegel erreichen.

So werden Sie nicht auf jeden Schmatzer oder Schluckauf Ihres Kindes aufmerksam gemacht, bekommen aber auf jeden Fall mit, wenn ungewohnte Aktivitäten im Zimmer stattfinden. So bekommen Sie mit, wenn Ihr Baby schreit, oder andere Kinder im Zimmer spielen. Demnach können Sie sich auch unbesorgt in lauter Umgebung aufhalten. Durch den Vibrationsalarm bekommen Sie trotzdem mit, wenn Ihr Baby nach Ihnen ruft. Sowohl die Lautstärke, als auch die Beleuchtung des Elternteils können Sie manuell einstellen.

Ein absolutes Highlight ist die integrierte Wärmeüberwachung im Babyraum – wenn es dort zu warm wird, weist das Elterngerät sie optisch darauf hin. Die optischen Benachrichtigungen erfolgen über 5 LED Leuchten, wovon drei grün sind und zwei rot sind.

 

Die Reichweite

 

Bei optimal vorherrschenden Bedingungen (im Freien) beträgt die Reichweite des Babyphone Audioline etwa 250 Meter. Das digitale 2,4-GHz-Signal durchdringt zwar Wände und Fußboden, wird aber dadurch etwas abgeschwächt. Dennoch reicht die Übermittlung vollständig aus, um in Haus und Garten Empfang zu haben. Kunden freuen sich über die stabile Übertragung und der hohen Reichweite. Um eine optimale Übertragung zu gewährleisten, wählt das Babyphone Audioline zwischen 19 Kanälen den Kanal aus, auf welchem keine Störungen die Übertragung beeinträchtigen könnten. Wenn Sie Schwierigkeiten hinsichtlich der Reichweite feststellen, ist dies überhaupt kein Problem. Dank der ausklappbaren Antenne können Sie die Qualität bei Bedarf deutlich verbessern, sodass Sie die Einbußen bei der Übertragung stark minimieren können.

 

Vorteilhafte Extras

 

Als kleines Extra befindet sich eine ausklappbare Stütze am Elternteil. Diese ermöglicht im Alltag einen flexiblen Umgang mit dem Monitor. So kann dieser beispielsweise beim Kochen aufgestellt werden, sodass Sie das Essen zubereiten können und gleichzeitig überprüfen können, ob es Ihrem Liebling gut geht.

Was das Babyphone Audioline zu einem absoluten Favoriten macht, ist die Gegensprechfunktion. Sie macht es möglich, dass nicht nur Sie Ihr Kind hören, sondern Ihr Kind auch Sie. Wenn Sie gerade für einige Minuten verhindert sind, können Sie beruhigend auf Ihr Kleines einreden, bis Sie ins Kinderzimmer gehen. Ihr Kind hört Ihre Stimme und lässt sich in vielen Situationen allein dadurch beruhigen.

 

Technische Daten

 

Zu dem Monitor gehört ein Akkupack, welcher im Lieferumfang enthalten ist. Die Standby-Zeit beträgt je nach Verwendung etwa 6 bis 10 Stunden. Die Größe des Gerätes beträgt 14,8 x 2,5 x 8,8 cm und das Gewicht liegt bei etwa 220 Gramm. Das passende Netzteil wird ebenfalls mitgeliefert.

 

 

So funktioniert die Kamera

 

Die Sensoren

 

Das Babygerät verfügt über unterschiedliche Sensoren, die auf bestimmte Veränderungen reagieren und Sie benachrichtigen. Zum einen registriert ein Sensor, wenn sich die Lichtverhältnisse prägnant verändern. Ein weiterer Sensor registriert die Temperaturen im Kinderzimmer. Wenn also die Temperatur im Zimmer steigt, beispielsweise durch lange, direkte Sonneneinstrahlung oder (im schlimmsten Fall) durch ein Feuer, so verzeichnet das Babygerät dies und gibt die Informationen unverzüglich an das Elterngerät weiter.

 

Bei Nacht

 

Damit Sie eine ruhige, entspannte Nacht im eigenen Schlafzimmer verbringen können, ermöglicht das Babyphone Audioline Ihnen auch die Sicht bei Nacht. 8 Infrarot-Dioden dienen der Nachtsichtfunktion und übermitteln Ihnen bei Nacht ein schwarz-weiß Bild auf Ihren Monitor. So brauchen Sie sich auch bei Dunkelheit nicht um Ihren Liebling zu sorgen. Ein scharfes schwarz-weiß Bild zeigt Ihnen, ob Ihr Kind aufgewacht ist oder ruhig weiter schläft. Um Ihr Kind beim Einschlafen zu unterstützen, können Sie über das Babyteil ein Schlaflied vorspielen lassen. Sie können zwischen 5 verschiedenen Schlafliedern auswählen und so beobachten, bei welchem Lied Ihr Kind am besten einschläft.

 

Geräuschübertragung

 

Das Gegenteil der dauerhaften Geräuschübertragung (= Übertragung aller akustischen Signale) ist die geräuschaktivierte Übertragung. Bei dem Babyphone Audioline können Sie selbst entscheiden, welche Option Sie nutzen möchten. Der Vorteil der sich dadurch für Sie ergibt ist folgender: Wenn Sie die geräuschaktivierte Übertragung einschalten, bleibt ein ständiges Hintergrund-Rauschen weg. Viele Eltern fühlen sich genervt durch die permanente Geräuschübertragung und freuen sich über die Flexibilität bei der Einstellung. Das Gerät reagiert dann nur, wenn es tatsächliche Geräusche im Kinderzimmer erfasst.

 

Die Bilderfassung

 

Bei der Bilderfassung des Babyphone Audioline genießen Sie ein hohes Maß an Flexibilität. Sie sind bei der Auswahl des geeigneten Platzes für das Babyteil vollkommen frei. Dank der schwenkbaren Kamera (horizontal um 300 Grad, vertikal um 110 Grad) finden Sie immer eine passende Stelle zur Positionierung des Babyphones. Ob auf einem Schrank, einem Tisch, einem Regal oder sogar in der Wand (Wandinstallation möglich) – Sie können die Kamera stets so ausrichten, dass das Babyphone Audioline Ihren Schatz erfasst und das gewünschte Bild an das Elternteil überträgt.

 

Technische Daten

 

Das Babyteil ist 9,6 x 8,6 x 10,0 cm groß und wiegt nur 230 Gramm. So lässt es sich einfach an unterschiedlichen Positionen aufstellen. Das Netzteil, das zum Gerät passt, befindet sich bereits im Lieferumfang.

 

Unser Fazit:  Das Babyphone Audioline beschert Eltern entspannte Zeiten außerhalb des Kinderzimmers

 

Das Babyphone Audioline bietet alles, was das Elternherz begehrt. Sie können Ihren Liebling sehen, hören und ihm sogar antworten! So sind Sie nicht nur flexibel, was die Anbringung der Kamera betrifft, sondern auch in Ihren alltäglichen Unternehmungen.

Das Babyphone Audioline informiert Sie über Geräusche, Temperatur und Lichtverhältnisse im Kinderzimmer und sorgt mit Vibrationsalarm dafür, dass Ihnen absolut keine Benachrichtigung entgeht. Wenn Sie das Babyphone Audioline bei sich tragen, brauchen Sie sich keine Sorgen um Ihren Liebling zu machen. Bild und Ton informieren Sie zu jederzeit über das Wohlergehen Ihres Kindes!

 


147,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 28. Juni 2017 23:39